Höhenrausch Linz 2018

Das Wasser steht im Mittelpunkt des Höhenrausch 2018. Gestaltlos, schwankend und flüssig ist das Wasser für die Festländer seit jeher ein fremder Raum gewesen. Faszinierend und unbegreiflich in seiner abstralten Schönheit, aber auch voller Unergründlichkeiten unter einer scheinbar "glatten" Oberfläche. Unendlich entgrenzt, lebensspendend, eigentlich niemandes Eigentum und eigenen Gesetzen folgend, gleichzeitig ein bedrohlicher Schwellenraum und eine kaum zu überwindende Grenze, "barbarich" befremdlich und verheerend.

 

Quelle: http://www.hoehenrausch.at